Für die Geschütze der Zeughaussammlung ist die erste Lafette, ein fahrbares Gestell, auf Schloss Schwarzburg eingetroffen. Da die originalen Lafetten der Geschütze nicht erhalten geblieben sind, werden sie vom Klingenschmied und Plattner Dieter Schulze aus Meusebach rekonstruiert. Fünf weitere Lafetten für die anderen Geschütze sind in Arbeit.

Schloss Schwarzburg wurde am 27. Juli 2013 von Vertretern der Landesgruppe Thüringen der Deutschen Burgenvereinigung besucht. Der Vorsitzende Reiner Zitzen und die Mitglieder wurden vom Direktor der Stiftung Thüringer Burgen und Schlösser, Prof. Dr. Helmut-Eberhard Paulus und der Vorsitzenden des Fördervereins Schoss Schwarzburg empfangen. Bei...

Zum Sommerfest des Fördervereins Schloss Schwarzburg am 13. Juli 2013 starteten die Vereinsmitglieder zu einer Exkursion in das Thüringer Landesmuseum Heidecksburg, um die fürstliche Waffensammlung zu besichtigen und sich über die Arbeiten zum Museumsprojekt Zeughaus 2015 zu informieren.

Der erste aus der Zeughaus-Sammlung des Schlosses Schwarzburg stammende Sattel ist aus der Restaurierungswerkstatt in die Sammlung zurückgekehrt. Er harrt auf der Heidecksburg zwischen Rüstungen, Schwertern und Lanzen sorgfältig aufbewahrt auf seine Rückkehr in das Zeughaus Schwarzburg.

Einer der treuen Förderer des Projektes Schloss Schwarzburg, die Volksbank Saaltal e. G., hat erneut sein Engagement unter Beweis gestellt. Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt sie den Förderverein Schloss Schwarzburg in seinem Bemühen, die Erhaltung der Schlossanlage zu unterstützen und damit die kulturelle und touristische Entwicklung der...

Zwei der beim Umbau von Schloss Schwarzburg zu einem Reichsgästehaus für Adolf Hitler 1940 verschwundenen Pferdebilder des malenden Fürsten Ludwig Günther II. hat der Förderverein Schloss Schwarzburg nun dem Thüringer Landesmuseum übereignet. Der Fürst hatte zahlreiche Bilder von Pferden aus eigener Zucht gemalt. Am Ende waren es 246 Gemälde! 12...

Der bekannte Maler Carl Malchin (1838-1923) schuf für das letzte Fürstenpaar, Anna Luise und Günther Victor von Schwarzburg-Rudolstadt, ein romantisches und qualitätsvolles Ölgemälde von Schloss Schwarzburg mit der Hirschwiese. Das Fürstenpaar schenkte das Bild der Königin Wilhelmina der Niederlande anlässlich ihrer Hochzeit mit dem Neffen des...

Treffer 71 bis 77 von 77